Vereinbaren Sie einen Termin:

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER M1 PRIVATKLINIK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

IHR EXPERTE FÜR KINDERKARDIOLOGIE

Wachstumsbedingt kann es im Kindes- und Jugendalter immer wieder zu Auffälligkeiten beim Abhören des Herzens kommen. Hier besteht unsere wichtigste Aufgabe darin, potenziell gefährliche Herzphänomene frühzeitig zu erkennen.

Herzrhythmusstörungen können einen harmlosen Hintergrund haben. Dennoch sollte der Gang zum Spezialisten hier die erste Wahl sein.

Auch unklarer Gewichtsverlust, ausbleibende Gewichtszunahme, auffälliges Schwitzen, anhaltender Husten oder mangelnde Belastbarkeit können auf eine Herzerkrankung hinweisen.

Junge Patienten klagen häufig über Druck oder Schmerzen in der Brust. Hier können entzündliche Herzerkrankungen vorliegen, allerdings auch eine Verspannung der Wirbelsäule oder asthmatische Symptome.

BITTE VEREINBAREN SIE JETZT EINEN TERMIN

WIR SIND GERNE FÜR SIE PERSÖNLICH DA!

STUDIUM UND AUSBILDUNG

  • 1974 an der Universität Mainz
  • 1981 Approbation
  • 1984 Promotion in Humanmedizin
  • 1992 Habilitation an der Medizinischen Fakultät der TU München

FACHARZTAUSBILDUNG

  • 1991 Facharzt für Kinderheilkunde in Hamburg
  • 1992 Teilgebietsbezeichnungen Kinderkardiologie und Neonatologie

WEITERE AUSBILDUNGEN

  • 1991 Qualifikationsnachweis Neugeborenen-Notarzt
  • 1992 Fachkundenachweis Rettungsdienst (Notarzt)
  • 1996 Zusatzbezeichnung Umweltmedizin

WEITERE AUSBILDUNGEN

  • 2008 Qualifikation als EMAH Arzt (Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern)

WERDEGANG

  • 1981–1984 internistisch kardiologische Tätigkeit an der Uniklinik Mainz (II. Med. Kl) und Med.Klinik Innenstadt der LMU München
  • 1985–1987 und 1991–1993 Assistenzarzt am Deutschen Herzzentrum München, Kinderkardiologie
  • 1987–1991 Allgemeinpädiatrische Ausbildung an der Kinderklinik der TU München
  • Seit 1989 kontinuierliche wissenschaftliche Arbeit im Bereich Kernspintomographie bei angeborenen Herzfehlern
  • 1994 Senior Registrar am Brompton Hospital London, Dpt. Pediatric Cardiology
  • 1994–1998 Ltd. Oberarzt an der Kinderkardiologie der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf
  • Seit 1994 Lehrauftrag im Fach Kinderkardiologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg
  • Seit 1998 niedergelassen in Schwerpunktpraxis für Kinderkardiologie in Gauting Filialpraxis für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern in Starnberg, seit 2007 Praxis Prof. Frey
  • Seit 1999 Gründer und “senior member“ der Arbeitsgruppe Kernspintomographie der Klinik für angeborene Herzfehler im Deutschen Herzzentrum München

UNTERSUCHUNGSMETHODEN

  • Elektrokardiogramm
  • Langzeit-EKG
  • Blutdruckmessung
  • Sauerstoffmessung
  • Ultraschalluntersuchung

BITTE VEREINBAREN SIE JETZT EINEN TERMIN

WIR SIND GERNE FÜR SIE PERSÖNLICH DA!

LEGEN SIE DIE GESUNDHEIT IHRER KINDER NUR IN DIE BESTEN HÄNDE!

ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER ELTERN:

Super Kinderarzt und Kardiologe, kompetent und freundlich. Arzt des Vertrauens!”

WEITERE KRANKHEITSBILDER UND SYMPTOMKOMPLEXE:

  • Luftnot
  • Brustschmerzen
  • Leistungseinschränkung
  • Heuschnupfen
  • Nasennebenhöhlen und Ohrentzündungen
  • Juckreiz und Hautausschläge
  • atopisches Ekzem (Neurodermitis)
  • Durchfall, Erbrechen,
  • Bauchschmerzen
  • Stuhlgangsunregelmäßigkeiten
  • Beschwerden nach Insektenstichen oder der Einnahme von Nahrungsmitteln und Medikamenten

THERAPIEMÖGLICHKEITEN

Häufig kann bei Auffälligkeiten im Bereich der Herzklappe oder krankhaften Strömungsverhältnissen ein herzchirurgischer Eingriff helfen. Dieser kann auch minimal invasiv erfolgen, ohne Öffnung des Brustkorbs. Ist dies angebracht, finden wir über unser europaweites Netzwerk den für das spezielle Krankheitsbild kompetentesten Operateur.

In der Regel werden bei Herzrhythmusstörungen herzwirksame Medikamenteverabreicht. Aber auch hier können gezielt eingesetzte minimal invasive Eingriffe Linderung verschaffen. Damit wären

Medikamente überflüssig.

Hat der junge Patient Übergewicht und Bluthochdruck, können neben Medikamenten veränderte Lebensbedingungen wie eine Adipositasschulung helfen.

In jedem Fall beraten wir die Familie umfassend über alle Optionen und bringen das gebündelte Know-how aus unserem Partnernetzwerk ein.

WENDEN SIE SICH BEI FRAGEN GERNE AN UNS!

WIR SIND GERNE FÜR SIE PERSÖNLICH DA

Termine nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Ihre Ansprechpartnerin Julia Brenninger

jbrenninger@arzt-m1.de

M1 Privatklinik für Kinder- und Jugendmedizin –
Ihre private Kinderklinik im Herzen Münchens

Mazaristraße 1 / Frauenplatz 7
80331 München

Termine nach telefonischer Vereinbarung

2019 @ M1 Privatklinik AG